iPhone- / Mac-Hilfe



Audio-CD brennen mit iTunes und Mac

Macuser die unter Mac OS X eine Audio-CD brennen möchten, brauchen nicht lange im Internet nach einem guten Brennprogramm zu suchen. Neben iTunes auf ihrem Mac werden nur noch griffbereite CD-Rohlinge gebraucht. Für alle die wissen möchten wie das Audio-CD brennen mit iTunes und Mac funktioniert liest einfach diesen Artikel …

Vorrausgesetzt es wurde eine Wiedergabeliste in iTunes erstellt und das der iTunes-Wiedergabeliste Lieder hinzugefügt wurde, kannst du dich direkt auf die folgende Mac OS X-Brennanleitung stürzen.

Schritt für Schritt eine Audio-CD brennen, mit iTunes und Mac

  1. iTunes öffnen
  2. In der Seitenleiste von iTunes (links) die gewünschte Wiedergabeliste auswählen und markieren
  3. Mauszeiger auf die Wiedergabeliste ziehen und mit einem Klick auf die rechte Maustaste ein Kontextmenü aufrufen
  4. In dem Kontextmenü auf Wiedergabeliste auf Medium brennen klicken
  5. Ein Fenster namens Brenneinstellungen sollte sich nun geöffnet haben

Die richtigen Brenneinstellungen wählen um mit iTunes und Mac eine Audio-CD zu brennen

  • Brenngeschwindigkeit: Maximal
  • Format: Audio-CD
  • Pause zwischen Titeln: 2 Sekunden

Audio-CD brennen mit iTunes, Mac und CD-Rohling

Nun schiebst Du nur noch einen leeren CD-Rohling in dein Laufwerk und klickst auf Brennen. Wenn du dich an die Anleitung gehalten hast und der CD-Rohling nicht defekt ist oder das Laufwerk Probleme macht, ist die Audio-CD gleich fertig. Viel Spaß mit der Audio-CD!

    Dieser Mac OS X Tipp wurde getestet mit:

  • Mac OS X Version: Mac OS X Snow Leopard 10.6.5
  • iTunes 10.1 (54) für Mac
  • Mac: iMac 27″ Quad-Core
  • Prozessor im iMac: 2.66 GHz Intel Core i5
  • Speicher im iMac: 4 GB 1067 MHz DDR3

Aktualisiert am 13/11/2011

Tags: , ,