iPhone- / Mac-Hilfe



Lokalen Webserver auf Mac einrichten

MAMP-Downloadseite der appsolute GmbH

Es ist möglich mit Bordmitteln von Mac OS X einen lokalen Webserver auf seinem Mac einzurichten. Ich halte meine Anleitungen gerne so einfach wie möglich, deswegen werde ich diesmal nur die (meiner bescheidenen Meinung nach) bequemste Art, wie man einen lokalen Webserver auf Mac einrichten kann, vorstellen.

Mac als lokaler Webserver – Dank MAMP

    So wird aus Deinem Mac ein lokaler Webserver:

  • http://www.mamp.info/ im Browser öffnen
  • Downloade die kostenlose Version von MAMP (graues Symbol)
  • Entpacke die Datei MAMP…1.9.X.dmg.zip (Doppelklick im Finder)
  • Öffne MAMP…1.9.X.dmg via Doppelklick im Finder
  • Ziehe den Ordner MAMP auf den Ordner Applications
  • Nur nötig wenn man nicht als Administrator auf seinem Mac unterwegs ist: Admin-Passwort eingeben

Was bedeutet die Abkürzung MAMP?

MAMP ist eine Webserverlösung und steht für: Mac(intosh), Apache, MySQL und PHP. Dank der appsolute GmbH kann man mit wenigen Klicks einen lokalen Webserver auf Mac einrichten.

Kann WordPress auf dem als lokalen Webserver genutzten Mac eingerichtet werden?

Mit MAMP ist der lokale Betrieb von WordPress kein Problem. Wie WordPress auf dem Mac zum laufen gebracht wird verrate ich in einem der nächsten Artikel.

Werbung
FLIP4NEW - Alter Mac gegen neuen Mac

Aktualisiert am 18/11/2011

Tags: , , , ,