iPhone- / Mac-Hilfe

Empfehlungen / Werbung: Verdiene auch Du Geld mit Usemax Advertisement!


Bluetooth-Maus umbenennen unter Mac OS X Lion

Nachdem Magic Mouse auf MacBook Air einrichten dank Bluetooth-Technologie taucht die Apple Magic Mouse in dem Systeminformationen von Mac OS X Lion auf. Als Mac Fanboys Maus, nicht jedermanns Sache. Apple hat ein Feature in Mac OS X Lion eingebaut, durch das sich die Maus umbenennen lässt.

Unter Mac OS X Lion Bluetooth-Maus umbenennen

1. Apple-Menü
2. Systemeinstellungen …

Systemeinstellungen über Apple Menü unter OS X Lion v10.7.1 öffnen

3. Internet & Drahtlose Kommunikation
4. Bluetooth

Klicke auf Bluetooth unter Internet & Drahtlose Kommunikation in den Systemeinstellungen von Mac OS X Lion.

5. Bluetooth-Maus auswählen
6. Menü „Aufgaben mit dem ausgewählten Gerät durchführen“ öffnen mit einem Klick auf das Zahnrad rechts neben dem Minuszeichen
7. Umbenennen

Klicke im Fenster Bluetooth der Systemeinstellungen auf das kleine Zahnrad um ein Menü zu öffnen indem man auf Umbenennen klicken kann.

8. Neuen Namen für die Bluetooth-Maus eingeben (z.B. Apple Magic Mouse)
9. Umbenennen

Apple Magic Mouse als neuen Namen für die Bluetooth-Maus, im Fenster "Geben Sie einen neuen Namen für Ihr Gerät ein:" eingeben und auf Umbenennen drücken.

Nun wird deine Bluetooth-Maus als Apple Magic Mouse in der Geräteliste im Fenster „Bluetooth“ der Systemeinstellungen von Mac OS X Lion aufgeführt.

Nun wird deine Bluetooth-Maus als Apple Magic Mouse in der Geräteliste im Fenster "Bluetooth" der Systemeinstellungen von Mac OS X Lion aufgeführt.

Abschliessende Gedanken

Manchmal übertreibt Apple es mit dem personalisieren von Mac Os X Lion. Zum Glück kann man seine Maus umbenennen, damit sie als Apple Magic Maus in Bluetooth-Geräteliste und den Systeminformationen angezeigt wird. Irgendwie auch aussagekräftiger als sowas wie Mac Fanboys Maus.

Magst du auch die Bluetooth-Maus umbenennen unter Mac OS X Lion, oder stehst du auf die persönlichere Variante?

Aktualisiert am 9. Oktober 2011