iPhone- / Mac-Hilfe

Empfehlungen / Werbung: Verdiene auch Du Geld mit Usemax Advertisement!


Diagnose- und Nutzungsdaten von iOS 5 ohne Jailbreak löschen

In den Kommentaren kam die Frage auf, wie sich die Diagnose- und Nutzungsdaten von iOS 5 ohne Jailbreak löschen lassen. Deshalb habe ich etwas recherchiert und bin in den offiziellen englischsprachigen Apple-Foren fündig geworden.

Diagnose- und Nutzungsdaten von iOS 5 ohne Jailbreak löschen

Bevor die mögliche Lösung für das Problem verraten wird möchte ich auf etwas hinweisen. Die Lösung scheint nicht bei allen iPhones zu funktionieren. Wobei aus den Beiträgen im Apple-Forum nicht deutlich wird, ob das Problem bei einem gejailbreakden iPhone auftritt. Es wird nicht klar unter welchem Betriebssystem iTunes läuft, oder was mit dem iPhone alles angestellt wurde bevor das Problem mit den nicht gelöschten Diagnose- und Nutzungsdaten von iOS 5 auftrat.

Diagnose- und Nutzungsdaten löschen

Bei jedem normalen iPhone sollten die Diagnose- und Nutzungsdaten nach dem synchronisieren über iTunes gelöscht werden. Normal sollte das auch passieren, wenn die Diagnose- und Nutzungsdaten deaktiviert sind. Ob da eventuell ein Bug Schuld dran ist konnte auch durch weitere Recherche nicht herausgefunden werden. Du weisst ja selbst wie weltmeisterlich Apple im totschweigen von Problemen sein kann.

Wer selbst im Apple-Forum nachsehen will, kann mit dem Thread How to delete diagnostic and utilization logs on ios 5 anfangen. Das Problem wird weiter verfolgt werden und du wirst informiert, sobald mehr herauszubekommen war.

Abschliessende Gedanken

Rechts in der Seitenleiste gibt es seit kurzer Zeit übrigens zwei neue Linkblöcke zu entdecken: Empfehlenswerte Beiträge und Populäre Beiträge.

  • EMPFEHLENSWERTE BEITRÄGE: Hier findest du 5 Beiträge die Maclites redaktionell ausgesucht hat, um sie dir ans Herz zu legen.
  • POPULÄRE BEITRÄGE: Diese 5 Beiträge werden anhand der Webstatistiken von Maclites ermittelt. Hier landen also die Beiträge mit den meisten Besuchern. Du suchst sie also mit aus.

LETZTER HINWEIS: Du hast zuviel an den Einstellungen von deinem iPhone herumgespielt? Hier ein Lösungsvorschlag: iPhone 4S in Lieferzustand zurücksetzen und Inhalte löschen

Wenn dir dieser Beitrag geholfen hat empfehle Maclites weiter, setze einen Link auf diesen Beitrag oder das gesamte Projekt und schalte bitte den Adblocker aus. Dir ist etwas beim Lesen dieses Beitrages aufgefallen, möchtest Anregungen, Ergänzungen und Lob loswerden? Dann fühl dich eingeladen, unter diesem Beitrag einen Kommentar zu hinterlassen. Herzlichen Dank!

Aktualisiert am 3. Dezember 2011