iPhone- / Mac-Hilfe

Empfehlungen / Werbung: Verdiene auch Du Geld mit Usemax Advertisement!


Lokale Webserver mit wenigen Mausklicks auf Macs installiert

Macuser die für Webentwicklung eine lokale Testumgebung in Form eines lokalen Webservers auf ihren Mac haben möchten, ist MAMP genau das Richtige. Schnell installiert und in der abgesteckten Version kostenlos, die nicht nur für Hobby-Webentwickler völlig ausreichend ist. Schauen wir wie lokale Webserver mit wenigen Mausklicks auf Macs installiert werden.

Lokalen Webserver MAMP herunterladen

1. Google Chrome oder anderen Browser öffnen
2. http://www.mamp.info/de/index.html
3. Jetzt herunterladen
Tipp: Schau vor dem herunterladen von MAMP nach wo dein Browser die Dateien ablegt. Du findest heruntergeladene Dateien so viel leichter wieder!

Öffne Browser, mamp.info und klicke auf Jetzt herunterladen um die kostenlose Version von MAMP downzuloaden.

Lokalen Webserver MAMP entpacken

4. Die Datei MAMP_MAMP_PRO_2.0.5.zip entpacken
Tipp: Dateien werden im Finder mit einem Doppelklick entpackt!

5. MAMP.pkg öffnen
Tipp: Dateien können im Finder mit einem Doppelklick geöffnet werden!

Lokalen Webserver MAMP installieren

6. Einführung
7. Willkommen bei MAMP
8. Fortfahren

Klicke im Fenster Willkommen bei MAMP vom MAMP-Installations-Assistenten auf Fortfahren.

9. Bitte lesen
10. Wichtige Informationen
11. Fortfahren

Klicke im Fenster Wichtige Informationen vom MAMP-Installations-Assistenten auf Fortfahren.

12. Lizenz
13. Softwarelizenzvertrag
14. Fortfahren

Klicke im Fenster Softwarelizenzvertrag vom MAMP-Installations-Assistenten auf Fortfahren.

15. Akzeptieren

Bestätige im Fenster Softwarelizenzvertrag vom MAMP-Installations-Assistenten das Akzeptieren des MAMP-Softwarelizenzvertrages.

16. Zielvolumen auswählen
Tipp: Mit Zielvolumen ist die Festplatte gemeint, worauf der lokale Webserver MAMP installiert werden soll!

17. Zielvolume wählen
18. Für alle Benutzer an diesem Computer installieren
19. Fortfahren

Klicke im Fenster Zielvolume auswählen vom MAMP-Installations-Assistenten auf Fortfahren.

20. Installationstyp
21. Standardinstallation auf Macintosh HD
22. Installieren

Klicke im Fenster Installationstyp vom MAMP-Installations-Assistenten auf Installieren.

23. Kennwort eines Administrators eingeben
24. Software installieren
25. Schließen

Klicke im Fenster Zusammenfassung vom MAMP-Installations-Assistenten auf Schließen.

26. Der lokale Webserver MAMP ist nun auf deinem Mac installiert und per Finder im Ordner „Programme“ zu finden.

Abschliessende Gedanken

Normalerweise müsste es an dieser Stelle weitergehen, mit lokalen Webserver starten, WordPress auf lokalen Webserver installieren, MySQL-Datenbanken auf dem lokalen Webserver einrichten und so weiter. Da die Anleitungen sehr bildlastig sind endet dieser Beitrag an dieser Stelle. Um die anderen wichtigen Themen rundum lokale Webserver wird es in anderen Beiträgen gehen.

Nutzt du auch MAMP oder stehst du darauf den lokalen Webserver von Grund neu aufzubauen, es soll ja sogar mit Bordmitteln von Mac OS X Lion gehen?! Erzähl mir darüber und hinterlasse in den Kommentaren unter diesem Beitrag gerne Anregungen, Ergänzungen und Hinweise. Ich freu mich. Vielen Dank!

Aktualisiert am 15. November 2011