iPhone- / Mac-Hilfe

Empfehlungen / Werbung: Verdiene auch Du Geld mit Usemax Advertisement!


Programme automatisch öffnen beim Start von Mac OS X Lion

Häufig genutzte Programme bei fast jeden Start von Hand zu öffnen kann nerven. Deswegen würde es Sinn machen, bei jedem Start von Mac OS X Lion, Programme automatisch öffnen zu lassen.

So kann man Programme automatisch öffnen beim Start von Mac OS X Lion

1. Menü „Apple“
2. Systemeinstellungen …

Systemeinstellungen über Apple Menü unter OS X Lion v10.7.1 öffnen

3. System
4. Benutzer & Gruppen

Klicke in den Mac OS X Lion-Systemeinstellungen unter System auf Benutzer & Gruppen.

5. Benutzer auswählen
6. Reiter „Anmeldeobjekte“

Klicke im Reiter Anmeldeobjekte des Fensters Benutzer & Gruppen der Systemeinstellungen von Mac OS X Lion zum entsperren auf das Schloss-Symbol.

7. Zum Bearbeiten auf das Schloss klicken.
8. Eingabefeld „Name:“: Name vom Administrator eingeben
9. Eingabefeld „Kennwort:“: Passwort vom Administrator eingeben
10. Entsperren

Erst als Admin identifizieren, dann an den Systemeinstellungen herumschrauben

11. Auf „Plus“-Zeichen (+) unter Diese Objekte bei der Anmeldung automatisch öffnen: klicken
12. Programm auswählen
13. Hinzufügen

Programm auswählen um es der Liste der Anmeldeobjekte hinzuzufügen unter Mac OS X Lion.

14. Das Programm Terminal wird nun in der Liste angezeigt

Hinzugefügtes Programm erscheint in der Liste "Diese Objekte bei der Anmeldung automatisch öffnen:".

Abschliessende Gedanken

Meiner Meinung nach ist das automatische Öffnen von Programmen eine sehr praktische Funktion in Mac OS X Lion. Nutzt man zum Beispiel häufig das Terminal macht es Sinn das Terminal bei jeden Start von Mac OS X Lion automatisch zu öffnen. Welche Programme lässt du beim Start von OS X Lion automatisch öffnen?

Aktualisiert am 25. September 2011