iPhone- / Mac-Hilfe

Empfehlungen / Werbung: Verdiene auch Du Geld mit Usemax Advertisement!


Wem Datenschutz egal ist kann Privates Surfen ausstellen

Bei Problemen oder wenn Datenschutz unwichtig ist kann die Funktion Privates Surfen auf seinem iPhone ausstellen.

1. iPhone 4S einschalten

Lockscreen vom iPhone 4S mit iOS 5.

2. iPhone 4S „entsperren“

Homescreen vom iPhone 4S mit iOS 5.

3. Einstellungen

Tippe auf Einstellungen.

4. Safari

Slider Privates Surfen steht auf ein.

5. Slider „Privates Surfen“ nach links ziehen

Die Frage Alle Tabs schliessen positiv beantworten indem du auf Alle schliessen tippst.

6. Alle schließen

Slider Privates Surfen steht auf aus.

7. Du surfst nun nicht mehr „privat“ mit deinem iPhone

Abschliessende Gedanken
Nutzt du die Funktion Privates Surfen um scheinbar mit geschützten Daten mit dem iPhone durchs Internet surfen zu können? Wem Datenschutz egal ist kann Privates Surfen ausstellen, ist das eine annehmbare Einstellung?

Wenn dir dieser Beitrag geholfen hat empfehle Maclites weiter, setze einen Link auf diesen Beitrag oder das gesamte Projekt und schalte bitte den Adblocker aus. Dir ist etwas beim Lesen dieses Beitrages aufgefallen, möchtest Anregungen, Ergänzungen und Lob loswerden? Dann fühl dich eingeladen, unter diesem Beitrag einen Kommentar zu hinterlassen. Herzlichen Dank!

Aktualisiert am 11. Dezember 2011