iPhone- / Mac-Hilfe

Empfehlungen / Werbung: Verdiene auch Du Geld mit Usemax Advertisement!


Werbung ausblenden mit Erweiterung AdBlock für Google Chrome

Für viele Browser gibt es Erweiterungen mit denen sich die Werbung auf Internetseiten ausblenden lässt. So gibt es die Erweiterung AdBlock auch für Google Chrome, mit der man Werbung ganz einfach ausblenden kann. Diese Erweiterung gibt es auch für Safari und wurde im Beitrag: Unerwünschte Werbung blocken mit Adblock für Safari vorgestellt. So kannst du die Werbung ausblenden mit der Erweiterung AdBlock für Google Chrome.

Bevor die Werbung von AdBlock der Erweiterung für Google Chrome ausgeblendet werden kann muss man sie installieren. Dank des Google Web Store geht das schnell und unkompliziert. Gleich wird dich keine Werbung mehr beim surfen stören.

AdBlock für Google Chrome installieren

1. Google Chrome
2. Menü „Fenster“
3. Erweiterungen

Starte Google Chrome und klicke im Menü Fenster auf Erweiterungen.

4. Einstellungen
5. Erweiterungen
6. Weitere Erweiterungen herunterladen

Klicke unter Einstellungen - Erweiterungen auf den Link Weitere Erweiterungen herunterladen.

7. Chrome Web Store
8. Produktivität
9. AdBlock in Suchfeld eingeben
10. Bei AdBlock von chromeadblock.com auf „+ HINZUFÜGEN“ klicken

Klicke im Google Web Store auf Produktivität und gebe im Suchfeld AdBlock ein und klicke rechts neben AdBlock von chromeadblock.com auf +HINZUFÜGEN.

11. Installieren

Die Frage von Google Chrome ob AdBlock installiert werden darf mit einem Klick auf Installieren bestätigen

12. AdBlock ist nun installiert!

Nach der Installation von AdBlock für Google Chrome erscheint das Fenster AdBlock ist nun installiert!. Mit einem kleinen Assistenten kann nun noch eine Einstellung gemacht, ein Hinweis gelesen und dem Entwickler der Erweiterung AdBlock die Werbung von Internetseiten ausblendet etwas gespendet werden. Adblock blendet sofort nach der Installation die Werbung von Internetseiten aus, auch ohne das vom Entwickler direkt nach der Installation angebotene Feintuning.

AdBlock für Google Chrome mit Assistenten einrichten

13. Haken bei Textanzeigen in den Google-Suchergebnissen anzeigen setzen, oder nicht
14. Das war einfach >>

Haken setzen bei Textanzeigen in den Google-Suchergebnissen anzeigen, oder nicht und auf Das war einfach klicken.

15. Hinweis AdBlock benutzen: lesen
16. OK, und jetzt?

Hinweis zum benutzen von Google Chrome lesen und auf Ok, und jetzt? klicken.

17. Dem Entwickler von AdBlock for Google Chrome etwas spenden

Maclites in Filter von AdBlock für Chrome eintragen

Da Maclites ausschliesslich über Werbung finanziert wird (Sponsoren wo seid ihr? ;-)), wäre es nett wenn du Maclites in den Filter setzt, der dafür sorgt das die Werbung angezeigt wird, wenn du Maclites besuchst. Da das sehr lieb von dir wäre, habe ich dir aufgeschrieben wie das geht.

18. Google Chrome
19. Menü „Fenster“
20. Erweiterungen

Starte Google Chrome und klicke im Menü Fenster auf Erweiterungen.

21. Einstellungen
22. Erweiterungen
23. AdBlock
24. Optionen

Klicke unter Einstellungen - Erweiterungen - AdBlock auf Optionen.

25. AdBlock Einstellungen
26. Eigene Filter
27. AdBlock anpassen
28. AdBlock auf Seiten deaktivieren
29. Werbung auf einer Seite oder einer bestimmten Adresse anzeigen
30. http://maclites.com/

Klicke unter AdBlock auf Seiten deaktivieren auf Werbung auf einer Seite oder einer bestimmten Adresse anzeigen. Gebe maclites.com ein und drücke den Knopf OK!

31. OK!

Klicke unter AdBlock auf Seiten deaktivieren auf Werbung auf einer Seite oder einer bestimmten Adresse anzeigen. Gebe maclites.com ein und drücke den Knopf OK!

Nun lässt AdBlock die Werbung von Maclites wieder durch. Ich verspreche das ich die Werbung möglichst dezent platzieren werde, wenn es möglich ist. Momentan stört die Werbung den Lesefluss der Besucher nicht. Man muss halt nur etwas zur Navigation herunterscrollen, wenn die Werbung im Kopf der Seitenleiste rechts nicht geblockt wird.

AdBlock für Google Chrome zeigt nun Werbung auf Maclites an. Herzlichen Dank!

AdBlock for Safari ist deaktiviert und auf maclites.com wird Werbung angezeigt. SEHR GUT! DANKE!!

Abschliessende Gedanken

Nach Safari wurde nun auch eine Browser-Erweiterung für Google Chrome vorgestellt mit der sich Werbung ganz einfach ausblenden lässt. Denkt bitte daran Seiten die ihr mögt und unterstützen wollt in den Filter zu setzen. Surfen alle mit einem Adblocker werden viele Internetprojekte schließen müssen. Viele macht Ruhm und Ehre nicht satt, so auch nicht mich und meine Familie. Hab ein Herz für kleine Projekte wie Maclites.

Du bist andere Meinung als was ich im Beitrag: Werbung ausblenden mit Erweiterung AdBlock für Google Chrome geschrieben habe, oder möchtest Ergänzungen und Anregungen loswerden? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag. Vielen Dank!

Aktualisiert am 14. November 2011

Ein Kommentar

  1. Adblock Plus ist auch super, um sich nervige Werbung vom Leib zu halten.