iPhone- / Mac-Hilfe

Empfehlungen / Werbung: Verdiene auch Du Geld mit Usemax Advertisement!


Zwischenablage von einem Mac im lokalen Netzwerk abfragen

Die Zwischenablage von Mac OS X Lion lässt sich nicht nur vom Host-Mac zum Mac-Slave senden. Nein. Natürlich kann die Zwischenablage auch abgefragt werden, um ein Textschnipsel auf dem Mac (der gesteuert wird) in eine Datei die sich auf dem Mac (der einen oder mehrere Macs steuert) befindet einzufügen. So kannst du die Zwischenablage von einem Mac im lokalen Netzwerk abfragen.

In Mac mit Mac fernsteuern im lokalen Netzwerk wurde angenommen das kein Copy & Paste von Mac zu Mac im lokalen Netzwerk möglich ist. Mit Bordmitteln von OS X ist zumindest möglich, die Zwischenablage von Mac zu Mac zu schicken. Ordner und Dateien können auf diesem Weg nicht kopiert werden. Um Ordner und Dateien zwischen Macs die sich im selben lokalen Netzwerk befinden, gibt es Datei von Mac zu Mac übertragen im lokalen Netzwerk.

Zwischenablage von einem Mac im lokalen Netzwerk mit Mac (Host) abfragen

1. Mit cmd + c Text (Überschrift, Internetadresse) in die Zwischenablage kopieren
2. Bildschirmfreigabe
3. Menü „Bearbeiten“
4. Zwischenablage abfragen

Klicke in in der Menüleiste der Bildschirmfreigabe im Menü Bearbeiten auf Zwischenablage abfragen

5. Nun kann man die Zwischenablage des anderen Mac in eine Textdatei die sich auf dem Host befindet via cmd + v einfügen.

Abschliessende Gedanken

Dank Bildschirmfreigabe können Macs die sich im selben lokalen Netzwerk befinden mit einer Tastatur und einer Maus steuern. Die Dateifreigabe macht den Austausch von Dateien zwischen Macs im gleichen lokalen Netzwerk möglich. Textschnipsel können aus einer Datei die sich auf einem Mac befindet, in eine Datei auf einem anderen Mac im lokalen Netzwerk eingefügt werden. Das alles geht mit Bordmitteln von Mac OS X Lion, ohne das extra eine App installiert werden muss.

Hat dir dieser Beitrag geholfen und sogar gefallen, dann empfehle den Beitrag und das Projekt Maclites bitte weiter. Rede darüber und schalte den Adblocker aus, wenn du Maclites besuchst. Vielen Dank! Ergänzungen, Anregungen, Meinungen und alles andere darfst du gerne in die Kommentare schreiben.

Aktualisiert am 10. November 2011